Driver 3 » Tipps & Tricks
 
Tipps

Böse Jungs:

Wenn Ihr Euch im Modus "Freie Fahrt" befindet, dürft ihr euch bekanntlich jedes Fahrzeug schnappen, das euch über den Weg fährt. Ihr solltet jedoch vorsichtig sein: es gibt Fahrer, die sich nicht einfach ihr schönes Auto klauen lassen wollen. Sie tragen daher Waffen tragen und werden diese einsetzen, falls ihr dem Fahrzeug zu nahe kommt. Benutzt daher vorher das Fadenkreuz eurer Waffe: wird es rot, handelt es sich um einen "bösen Jungen".

Polizei abhängen:

Falls ihr von der Polizei verfolgt werdet, schnappt euch am besten ein Motorrad, da es gegenüber einem Auto wesentlich wendiger ist. Um eure Verfolger abzuschütteln, gebt Vollgas, zieht die Handbremse und legt einen Burnout hin. Versucht dabei ein Polizei-Auto zu rammen. Eine andere (noch aus den ersten beiden Teilen bekannte) Methode ist das Schlangenlinien-Fahren: Schlängelt euch durch den Verkehr bzw. zwischen Straßenlaternen oder dicht aneinander stehende Bäume hindurch.

Tricks

Zwei Fahrzeuge auf einmal steuern:

Begebt euch in den Modus "Freie Fahrt". Wählt ein Cabrio und ladet die Stadt "Nizza". Fahrt mit eurem Vehikel vor irgendeine Rampe fahren. Nun benötigt ihr ein Motorrad. Springt damit auf das Cabrio und steigt anschließend wieder in das Auto. Nun kann man die beiden Fahrzeuge gleichzeitig steuern. Dieser kleine Trick könnte euch v.a. bei Verfolgungsjagden mit der Polizei nützlich sein: Falls sich das Cabrio überschlagen sollte, steht euch sofort wieder ein intaktes Fahrzeug zur Verfügung.

Die fahrende Bombe:

Falls ihr euch wieder mal in einer heißen Verfolgungsjagd mit der Polizei befindet, verlasst einfach mal eurer Gefährt und schießt so lange darauf, bis es zu brennen anfängt. Steigt nun ein und wartet, bis vor euch eine Straßensperre auftaucht. Nun könnt ihr einfach aus dem Wagen springen und ein kleines Feuerwerk genießen: Das Fahrzeug wird noch ein paar Meter weiter rollen und in der Nähe der Straßensperre explodieren.

Die Hochbahn in Miami:

Fahrt mit einem Motorrad zur Hochbahnstrecke und begebt euch über eine Treppe nach oben. Ihr könnt nun auf den Gleisen fahren, was v.a. bei Verfolgungsjagden seine Vorteile hat. Falls ihr die Gleise wieder verlassen wollt, müsst ihr nicht bis zur nächsten Haltestelle fahren. Springt einfach nach unten auf die Straße.


Teilen |
Drucken