Verfasst am 28. Juni 2012 um 11:02 Uhr von JAY
Bookmark and Share
 

Seit der E3 hält sich die Behauptung, dass Watch Dogs, die von Ubisoft auf der E3 präsentierte neue Marke, ursprünglich der nächste Titel in der Driver-Serie werden sollte. Diese Aussage stammt von Shane Satterfield von Gametrailers.com. Seine Quelle sei "vertrauenswürdig", sagt er in einem Video-Special zur E3. Er vertraue dieser Person "zu 100 %".

Watch Dogs befindet sich nach Aussagen von Ubisoft seit 2 Jahren in der Entwicklung. Der Release von Driver San Francisco war urpsünglich für das Jahr 2010 geplant, wurde aber verschoben, weil man angeblich noch Zeit bräuchte, um die im Laufe der Entwicklung neu entstandenen Ideen zu realisieren. Letztlich erschien das Spiel erst im Herbst 2011. In diesem einem Jahr wurde Ubisoft Reflections sogar von Ubisoft Montréal bei der Entwicklung unterstützt. Zudem wurde bekannt, dass das Studio restrukturiert wurde und leider viele Mitarbeiter ihren Stuhl räumen mussten,  darunter angeblich auch alte Reflections-Veteranen, die schon am ersten Serienteil mit gewerkelt haben. Letztenendes blieb es aber hier nur bei diesen Vermutungen.

Begannen zu diesem Zeitpunkt etwa schon die Arbeiten an einem sechsten Serienteil? Sollte Chicago der Schauplatz des neuen Driver werden? Und wenn dem so ist: Wieso hat man sich nun dazu entschlossen, daraus eine komplett neue Marke zu machen? Hat man sich nur für ein anderes Setting entschieden oder plant man etwa die Serie nicht forzusetzten?

Interessante Fragen, die wir momentan nicht beantworten können. Wir glauben allerdings fest daran, dass Ubisoft die Marke nicht sterben lassen wird und wir uns bald auf einen neuen Serienteil freuen dürfen. Schließlich hat sich Driver San Francisco besser verkauft als Ubisoft erwartet hat. Und ob Satterfields Quelle wirklich vertrauenswürdig ist, sei ebenfalls mal dahingestellt. Letztlich ist es nur ein Gerücht. Die Zeit wird zeigen, wieviel Wahrheit dahinter steckt.

Danke an tope 1983 aus unseren Forum für diesen Hinweis.

 
Trennlinie
Kommentare im Forum | Drucken | Email
 

Seiten (1): [1]